V Rising: Die besten Waffen und wie man sie bekommt

Wenn Sie in V Rising eine echte Axt sein wollen, finden Sie hier die besten Waffen (und wie Sie sie bekommen) in Steams sensationellem Vampir-Überlebensspiel.

V Rising ist eines der beliebtesten Spiele auf Steam und verkaufte sich in der ersten Woche über 500.000 Mal im digitalen Store der PC-Gamer. Man könnte sagen, es ist Valheim mit den Vampiren.

In V Rising ist unser ultimatives Ziel, ein Schloss zu bauen und in seiner dunklen Fantasiewelt zu überleben. Dafür muss man aber auch in jedem Fall gut bewaffnet sein, oder?

Dann kennen Sie die besten V Rising-Waffen, um gegen andere Benutzer zu spielen oder sich KI-gesteuerten Feinden zu stellen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie diese je nach Kategorie erhalten.

Wenn Sie eine Axt sein und einer der besten Spieler in diesem Überlebensabenteuer werden möchten, finden Sie hier unseren Leitfaden zu V Rising: Best Weapons und wie Sie sie bekommen.

Die besten Waffen und wie man sie bekommt

Die Entscheidung, welche die besten V Rising-Waffen sind, ist keine leichte Aufgabe. Das hängt stark von deinem Spielstil oder den Modi (PvP und PvE) ab, die du normalerweise spielst.

Wenn Sie beispielsweise PvP gegen andere Spieler spielen, ist es besser, Klingen zu verwenden, aber um gegen KI zu kämpfen, ist es besser, Schwerter zu verwenden.

In V Rising gibt es verschiedene Kategorien von Waffen, und unten teilen wir eine kleine nummerierte Klassifizierung. Wie immer ist es persönlich und passt sich deiner Spielweise an.

  1. Klinge
  2. Schwert
  3. Speer
  4. Achsen
  5. Hammer
  6. gefälscht
  7. Armbrust

V Rising-Waffen können aus Belohnungstruhen bezogen werden, aber wir können sie auch von Grund auf neu herstellen. Es ist sogar möglich, bereits vorhandene Waffen zu verbessern.

Denken Sie natürlich daran, dass Sie Upgrade-Rezepte benötigen, um Ihre Waffen zu verbessern. Diese können in Truhen oder durch das Besiegen von Feinden in V Rising gefunden werden.

Klingen

Diese eleganten Eisendolche eignen sich perfekt für den Nahkampf. Sie sind ideal für PvP-Kämpfe in V Rising, da Geschwindigkeit der Schlüssel ist, um deine Feinde zu erledigen.

Um die Klingen zu erhalten, müssen Sie Eisenbarren besorgen, die freigeschaltet werden, indem Sie Quincy the Bandit King besiegen. Sie erhalten Rezepte für diese Art von Material, einschließlich Klingen.

Schwerter

Die ausgewogenste Waffe in V Rising. Schwerter sind mächtig, schnell und vielseitig, und sie sind auch die ersten Waffen, die wir im Spiel bekommen. Sie eignen sich hervorragend für das Spielen in PvE-Modi.

Als ob das nicht genug wäre, können wir mit den Schwertern verschiedene Combos ausführen. Zum Beispiel der Wirbelwindangriff oder die Schockwelle, aber bedenken Sie, dass sie nicht die mächtigsten Waffen im Titel sind.

Speere

Neben dem Schwert sind Speere wohl die grundlegendsten Waffen in V Rising. Wir bekommen tatsächlich unsere erste Instanz im Tutorial, also wird es kein allzu großes Problem für Sie sein. Natürlich ist es perfekt, sich auf ein Ziel zu konzentrieren, nicht auf viele.

Speere haben mehrere Spezialangriffe, die wir ausführen können. Es hat sogar eine Fernkampffähigkeit, was Speere zu einer sehr empfehlenswerten Option macht.

Achsen

Obwohl ihr Zweck darin besteht, Bäume zu fällen, sind Äxte sehr mächtige Waffen, die wir in V Rising einsetzen können. Außerdem ist es dasselbe wie mit Schwertern oder Speeren: Wir haben unsere erste Axt im Tutorial bekommen.

Die Berserker- und Raserei-Fähigkeiten sind echte Bestien in kurzen Kämpfen, aber wir können auch einen Fernkampfangriff ausführen (ähnlich wie Speere).

Brücken

Streitkolben sind die langsamsten (und tödlichsten) Waffen in V Rising. Es ist ein zweischneidiges Schwert, denn einerseits werden wir die Feinde mit nur wenigen Schlägen erledigen … natürlich, wenn wir den Angriff treffen. Während wir unseren Schlag ausführen, können wir leicht angegriffen werden.

Glücklicherweise halten die Decks ein paar Überraschungen bereit, die dies mildern. Zum Beispiel werden die Fähigkeiten Crushing Blow und Smack Ihre Feinde in die Luft heben und Ihnen Zeit geben, Ihren nächsten Zug zu planen.

gefälscht

Die Sensen sind das Gegenstück zu den Klingen. Sie werden auch durch das Besiegen von Quincy als Teil von Iron in the Smithy erhalten. Es ist eine massive, schwingende Eisenklinge, die in PvE-Modi Zerstörung entfesseln wird … obwohl sie für PvP-Modi nicht empfohlen wird.

Fähigkeiten wie Tendon Swing und Howling Reaper sind starke Gründe, eine Sense in V Rising zu haben. Natürlich hat es einen offensichtlichen Nachteil, den es mit Decks teilt: Langsamkeit.

Armbrüste

Eine der längsten freizuschaltenden Waffen. Die erste Armbrust, die wir bekommen, ist die Hunter’s Crossbow, die auf Level 20 erhalten wird, wenn wir den Boss Rufus the Foreman in Farbane Woods besiegen.

Obwohl Armbrüste im Fernkampf sehr nützlich sind, sind sie eher eine Unterstützungswaffe, die andere Waffen in V Rising ergänzen soll. Sie haben Fähigkeiten wie Snapshot oder Rain of Bolts, die unerlässlich sind, um sie richtig einzusetzen.

Zombies Pride Day Untote Survival Kit auspacken.

Dies sind die besten Waffen, die Sie in V Rising, dem heißen Vampir-Überlebensspiel auf Steam, verwenden können. Denken Sie daran, dass sie alle mithilfe von Upgrade-Rezepten aktualisiert werden können.

Spielst du V Rising? Wenn ja, empfehlen wir Ihnen, sich die folgenden Leitfäden in den Hobby-Konsolen anzusehen: Wo man Seuchensteine ​​findet, Wie man Schnellreisen nutzt, Wo man Beatrice findet und besiegt, oder Wie man Vasallen bekommt und benutzt.