Star Wars Jedi Survivor angekündigt, Fortsetzung von Fallen Order für 2023

Star Wars Celebration war der Schauplatz, um die lang erwartete Fortsetzung von Star Wars Jedi: Fallen Order zu enthüllen. Nach vielen Gerüchten kennen wir endlich die ersten Details zu Star Wars Jedi Survivor, das 2023 auf PS5, Xbox Series X/S und PC erscheinen wird

Star Wars Jedi: Survivor ist der Titel des neuen Abenteuers von Cal Kestis. Gerüchten zufolge wurde es während der Star Wars Celebration angekündigt und sein Start ist für 2023 bestätigt.

Der Trailer ist nur CGI, also gibt es kein Gameplay und auch nicht viele Informationen. Doch die offizielle Pressemitteilung bestätigt, was viele bereits vermutet haben: Es wird nur auf PS5, Xbox Series X/S und PC erscheinen.

Die Geschichte von Star Wars Survivor spielt 5 Jahre nach dem Originalspiel. Cal Kestis, gespielt von Cameron Monaghan, setzt seine Suche nach neuen überlebenden Jedi mehr als ein Jahrzehnt nach Order 66 fort (begleitet von seinem treuen Droiden BD-1, der gerade „legalisiert“ wurde) … aber jetzt muss er ums Überleben kämpfen. angesichts neuer Bedrohungen.

Respawn Entertainment gestaltete 2019 ein neues Abenteuer im Star Wars-Universum, das bei Fans der galaktischen Franchise sehr gut ankam.

Während sie auf seinen ersten Gameplay-Trailer warten, versprechen sie, dass die neue Technologie dynamischere Jedi-Kämpfe und eine dynamischere Erzählung ermöglichen wird, die Cals Charakter in dunklere Zeiten führen wird.

Die imperialen Inquisitoren werden zurückkehren, um Kestis mit größerer Macht als je zuvor heimzusuchen. Ist er wirklich der einzige lebende Jedi in der Galaxie? Offensichtlich wissen wir es nicht: Es gibt einen gewissen Obi-Wan Kenobi, der gerade aus dem Ruhestand zurückgekehrt ist …

Wird es ein Crossover zwischen Star Wars Jedi Survivor und der Obi-Wan Kenobi-Serie geben, die heute auf Disney+ veröffentlicht wird? Ewan McGregor ließ Ja fallen.

Wie im ersten Fall wird Cal Kestis von einer interessanten Besetzung von Charakteren unterstützt, aber die meiste Zeit wird er alleine mit BD-1 verbringen und Planeten in einer Entwicklung erkunden, von der wir hoffen, dass sie zu Fallens Metroidvania + soulslike-Stil zurückkehren wird. und wie gut es funktioniert hat.

Melde dich bei Disney+ an

Deine Lieblingsfilme und -serien sind auf Disney+. Abonnieren Sie für 8,99 €/Monat oder sparen Sie 2 Monate mit dem Jahresabonnement gegenüber 12 Monaten mit dem monatlichen Abonnementpreis.

Kostenlose Anmeldung

Die Schöpfer von Titanfall und Apex Legends haben die richtigen Schlüssel gefunden, um Star Wars Jedi: Fallen Order zu gestalten, ein Action-Abenteuer, das vom Geschichtenerzählen und der Freude, ein Jedi und ein Lichtschwert-Virtuose zu werden, angetrieben wird.

Jetzt setzt die Geschichte des jungen Padawan Cal Kestis ihren Lauf fort mit … einer Fortsetzung, die darauf abzielt, das zu erweitern, was in der zuvor erwähnten, von Electronic Arts herausgegebenen Debütfolge zu sehen war, die Leistung neuer Konsolen zu quetschen und die PS4 endgültig fallen zu lassen Eine Generation.

Die Zukunft der Galaxis: 8 vielversprechende Star Wars-Spiele kommen

Konnte Fallen Order damals nicht genießen? Beachten Sie, dass das Spiel für PS5, PS4, Xbox Series X | verfügbar ist S, Xbox One und PC und hat aktualisierte Versionen auf Konsolen der nächsten Generation (es ist auch auf Xbox Game Pass Ultimate über EA Play).

Wir hinterlassen Ihnen hier unsere Analyse dieser Arbeit, die wir als das Spiel schätzen, auf das jeder Star Wars-Fan gewartet hat: ein Abenteuer für einen Spieler, der der Saga treu bleibt und das durch seine eigenen Vorzüge glänzt.

Und falls Sie noch mehr Schiffe und Blaster wollen … respawn arbeitet auch an einem FPS- und Strategiespiel, das im Star Wars-Universum angesiedelt ist.